Handwerker-Objekt Wohnhaus + Werkstatt! (US-4992)

Überblick Details Beschreibung Kontakt Umzug

Übersicht

Adresse: 29303 Bergen
Referenznummer: 4992
Haus / Einfamilienhaus / zum Kauf
Kaufpreis 69.000 €
Kaufpreis pro m² 492,86 €
Maklerprovision 5,95 % inkl. MwSt.
Wohnfläche 140,00 m²
Nutzfläche 135,00 m²
Grundstücksfläche 1.202,00 m²
Zimmer 8
verfügbar ab sofort

Details

Baujahr 1934/1961
Energiepassart bedarf
gültig bis 13.04.2027
Endenergiebedarf 384.30 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse H

Beschreibung

Dieses Angebot umfasst ein Einfamilienhaus und ein Werkstattgebäude. Das Einfamilienhaus verfügt über ca. 150 m² Wohnfläche, die auf 8 Zimmer aufgeteilt sind. Das Haus ist in einem sanierungsbe-dürftigen Zustand. Das Mauerwerk, der Dachstuhl und das Dach hinterlassen einen guten Eindruck. Das Wohnhaus ist teilunterkellert (1 großer Raum). Ein Gasanschluss ist vorhanden.

Die Werkstatt wurde in der Vergangenheit als KfZ-Reparaturhalle genutzt. Dieses Gebäude verfügt über eine „Grube“, Sanitäranlagen mit Dusche und Heizungsraum (Ölheizung). Die Halle ist einfach verglast.

Baujahr lt. Energieausweis: 1934
Wesentlicher Energieträger: Brennholz/Strom
Energieausweistyp: Energiebedarf
Energieausweis gültig bis: 13.04.2027
Endenergiebedarf: 384,3 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H

Badezimmer im EG
Gasanschluss im Wohnhaus
1 Kellerraum
Werkstattgebäude mit Grube

Sülze liegt am Rande des Naturparks Südheide ca. 17 km nördlich von Celle, an der von Celle
nach Hermannsburg führenden Landesstraße 240. Das Dorf gliedert sich in die Ortsteile
Sülze, Waldhof und Twießelhop Die Entstehung des Dorfes Sülze kann nicht exakt datiert
werden. 1354 wurde die Ansiedlung „Op dem Solte“ (Auf dem Salze) erstmals urkundlich
erwähnt. Die Salzgewinnung in der Saline war für diesen Ort über Jahrhunderte bestimmend.
Die Einwohner sicherten sich ihren Unterhalt als Sieder, Salzfahrer (Sölter) oder Handwerker.
Von diesen Salzfahrern stammt der eigentliche Ortsname, der im Plattdeutschen zu „sult“
verschliffen wurde. Aus diesem wurde Hochdeutsch Sülze. Seit der Eingemeindung im Zuge
der niedersächsischen Gebiets-und Verwaltungsreform im Jahr 1973 ist Sülze eine Ortschaft
der Stadt Bergen. Busse der Linie Celle - Faßberg der CeBus GmbH & Co. KG halten mehrmals
täglich in Sülze und verbinden den Ort mit den umliegenden Dörfern. Sportangebote und
Einkaufsmöglichkeiten sind in Sülze vorhanden. Großeinkäufe können im 7 km
benachbarten Bergen erledigt werden. Eine Grund- und Hauptschule und ein Kindergarten
befinden sich in Sülze.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 13.4.2027.
Endenergiebedarf beträgt 384.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Elektro.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1934.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 5,95 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposee beruhen auf Angaben des Verkäufers - Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.



translate description

Kontakt

Nachname *
Vorname *
Telefon *
E-Mail *
Nachricht *
 
 
Firma Uwe Standke Immobilien
Kontaktperson Standke Uwe
Adresse Hannoversche Straße 18, 29221 Celle
Telefon Telefonnummer anzeigen +49 5141 904610
Website Hier klicken

Umzug

«
Alle Typen anzeigen
zimmer WG-Zimmer (30)
wohnung Wohnung (5.827)
haus Haus (122)
parken Stellplatz/Garage (1.246)
zinshaus_renditeobjekt Kapitalanlage (58)
einzelhandel Einzelhandel (36)
grundstueck Grundstück (24)
buero_praxen Büro/Praxis (53)
gastgewerbe Gastgewerbe (7)
hallen_lager_prod Hallen/Lager (10)
sonstige Sonstige (7)
« « Zurück
Anzahl Zimmer

Makler-Provision

Frei ab


Vermietungsdauer
Frei bis
Anmelden und kostenfrei inserieren